Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

ist eine leicht erlernbare, aber äußerst effektive, wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode.

Die Übungen bauen schrittweise aufeinander auf. Dabei geht es darum, durch den gezielten Wechsel von An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen die Eigenwahrnehmung zu schulen und eine Tiefenentspannung zu erreichen. Progressive Muskelentspannung kann bei vielen Beschwerden unterstützend eingesetzt werden, z.B. bei Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Ängsten und Depressionen. Außerdem eignet sich die Progressive Muskelentspannung zum Ausgleich bei Stress, als Burn-out-Prophylaxe und natürlich zur Entspannung. Anspannung löst sich auf – Entspannung tritt ein Ihr Ergebnis: Körperliches und seelisches Wohlbefinden

Termine

Kurs

Dienstag  19.45 – 20.45 Uhr
24. September – 17. Dezember 2019 ( kein Kurs am 08. + 15.10. + 19.11.)

Kosten

10 x 60 Min  135,-
(der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert, so dass nach §20 SGB V bis zu 80% Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse möglich ist)

Anmeldung

Andrea Bakker
0212 – 22 66 28 95
0163 – 9 760 312

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson